Startseite

 Impressum | Haftung | Anmeldung


Startseite
Veranstaltungen im Winnicott Institut
Übersicht der Ansprechpartner
Studiengang
Institutsambulanz
Eltern-Säuglings-/ Kleindkindambulanz
Gruppenpsychotherapie
Fortbildung
Beratungsstelle
Kooperation und Vernetzung
Bibliothek
Geschichte des Instituts
Benennung nach D.W. Winnicott
Veröffentlichungen
ÖkoWINNers
Anfahrt
Kontakt



Herzlich Willkommen auf der Homepage des Winnicott Institutes

Das Winnicott Institut ist ein traditionsreiches, psychosoziales Zentrum am Maschsee in Hannover mit breitgefächertem Therapie- und Beratungsangebot einer angeschlossenen Ambulanz und einem medizinischen Versorgungszentrum (MVZ). Das Winnicott Institut ist ein Ausbildungsinstitut für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten und bietet darüber hinaus auch Fort- und Weiterbildungen für Beratung und Therapie in verschiedenen Arbeitsfeldern an. Seit 2014 ist eine Forschungsambulanz integriert.

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle relevanten Informationen über den Masterstudiengang „Therapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“ (in den Vertiefungsverfahren „tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie“ und „ analytische Psychotherapie).

Der Studiengang wurde im Herbst 2010 akkreditiert und verbindet den wissenschaftlichen Abschluss „Master of Arts“ (EQR 7) mit der Möglichkeit zur anschließenden Approbation.

Die Hochschule Hannover – University of Applied Sciences and  Arts (HsH) – führt diesen Studiengang seit dem Wintersemester 2010/2011 in Kooperation mit dem Winnicott Institut durch. Dieser Studiengang ermöglicht neben dem Erwerb des Master die berufsqualifizierende Ausbildung zum/zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten/in (KJP).

Das Winnicott Institut hat maßgeblichen Anteil an der Entwicklung der Profession vom Psychagogen der Nachkriegsjahre über den in Niedersachsen staatlich anerkannten  KJP bis zum/zur approbierten Psychotherapeuten/in für Kinder und Jugendliche (KJP) in der Gegenwart, dessen/deren Ausbildung durch das Psychotherapeutengesetz (PsychThG) geregelt ist.

Das Institut genießt die Anerkennung einer über Jahrzehnte kontinuierlich gewachsenen psychosozialen Institution in Hannover.  Die mit dieser Erfahrung verbundene Qualität entfaltete sich dabei stets auch im Kontext innovativer Weiterentwicklungen: Die Einbettung der approbationsgemäßen  Ausbildung in KJP nach den Psychotherapeutengesetz in einem Studiengang ist einmalig in der Bundesrepublik. Die Aneignung kritischer Reflexionsfähigkeit und der Erwerb eines fundierten wissenschaftlich begründeten Standpunkts sind notwendige Voraussetzung, um das eigene Verfahren hinreichend einordnen, vergleichen und auch anwenden zu können. Offenheit für neue Entwicklungen und die Bereitschaft zur Kooperation auf der Grundlage der bewährten Erfahrungen bilden den Horizont der erfolgreichen psychosozialen und psychotherapeutischen Tätigkeit des Winnicott Instituts. Auf dieser Grundlage fördern und betreiben wir auch die interdisziplinäre Aus- und Weiterbildung für Studierende und  Ausbildungskandidaten/innen.  

(Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik „Studiengang“, in der Navigation links.)